Design Rampf – Stilvolle Lichtpunkte

Vor 55 Jahren läutete Design Rampf eine Revolution am Beleuchtungsmarkt ein, die das Familienunternehmen in ein neues Jahrtausend führte. Heute wird es in 2. Generation geleitet und zählt zu den renommiertesten Leuchtenspezialisten Wiens.

Die Geburt jedes Pioniers ist die Marktlücke:

Als in den frühen 1960er-Jahren der Handel mit skandinavischen Möbeln in Österreich an Fahrt aufnahm, tat sich eine Lücke bei passenden Beleuchtungskörpern auf – eine Nische, die Möbelhäuser bis zu diesem Zeitpunkt nur peripher und sehr traditionell bedienten. Hermann Rampf spezialisierte sich auf die Entwicklung eigener Lampendesigns, die individuelle Lösungen mit modernem Charakter boten. Dass er damals den Finger am Puls der Zeit hatte, sicherte dem Wiener Unternehmer seine Vorreiterrolle, die er in den Folgejahren von der Beleuchtungskörperentwicklung auf das Gebiet der Beleuchtungs- und Lichtkonzeptionierung verlagerte, indem er das Sortiment um die neu  aufgekommenen italienischen Leuchtenhersteller erweiterte.
Heute führen seine Töchter das Wiener Familienunternehmen und haben den hohen
Anspruch ihres Vaters an Lichtqualität, Beratungskompetenz und Design tradiert.
Verfeinerungen in Material, Farbe, Lichtwirkung und Technik bringen im 21. Jahrhundert
Beleuchtungskörper hervor, die alles bisher Gesehene in den Schatten stellen.
Der Stellenwert des persönlichen Lebens und Arbeitsraums ist über die Jahre gestiegen
– und damit auch der Wunsch, ihn optimal zu gestalten und zu beleuchten“, erklärt
Geschäftsführerin Cathrin Dörfler-Rampf. Im Herbst 2018 eröffnete Österreichs erster
Occhio Store by Design Rampf. Hier wird auf rund 100 m² eines der innovativsten Unternehmen im Bereich hochwertiger Designleuchten präsentiert. Berührungslose Steuerung von Lichtintensität und –temperatur sowie skulpturhafte Designs sind nur einige Charakteristika der Stücke von Occhio. Die beiden Unternehmen weisen deutliche
Überschneidungen in der Philosophie auf:
Licht ist Leben, Energie und Stimmung. Es braucht aber auch Schatten, um eine Atmosphäre zu schaffen“, unterstreicht Cathrin Dörfler-Rampf. Der Einklang der Gegensätze ist dabei die Kunst der Lichtgestaltung.

Design Rampf

1090, Kinderspitalgasse 1-3
+43 1 402 17 01 0
www.designrampf.at

Foto: Detailsinn

Beruf und Berufung in der Josefstadt: Menschen mit Pioniergeist und Vision erzählen über ihre Motivation, ihre Leidenschaft für die Josefstadt und ihre Überzeugung für Einzelhandel und Serviceleistungen im Achten.

FOLLOW US ON

logos